Vorteile Typo3

Die Vorteile von TYPO3 - Auf einen Blick

Lizenzgebührenfrei und zukunftsorientiert

TYPO3 ist eine Open Source Software, es fallen somit keine Lizenzgebühren für den Nutzer an. Die Entwicklergemeinde setzt zudem auf permanente Weiterentwicklung und Verbesserung des Systems.

Erweiterung umkompliziert

TYPO3 ist durch unzählige Extensions, also Erweiterungen, anpassbar. Momentan stehen Nutzern von TYPO3 mehr als 6.000 Extensions zur Verfügung. Je nach Bedarf erleichtern sie die Pflege der Seite, optimieren die Benutzerfreundlichkeit oder liefern individuelle Lösungen. Als TYPO3 Agentur unterstützen wir Sie bei der Auswahl, nahezu alle Wünsche lassen sich in TYPO3 umsetzen.

Redaktion leicht gemacht

Auch Redakteure, die nur selten mit Redaktionssystemen arbeiten, finden sich schnell zurecht. Das CMS läuft über jeden Webbrowser. Den TYPO3-Entwicklern liegt die leichte Bedienbarkeit des Systems am Herzen. Wir schulen Sie gern individuell!

Zugriffsrechte steuerbar

Die Bearbeitungsrechte sind individuell anpassbar und erleichtern Redakteuren damit die Arbeit im CMS. TYPO3 bietet ein feingranulares Rechtemanagement in puncto Zugriff auf Ordner oder Seiten und Berechtigungen zur Bearbeitung.

Grundbaustein für SEO

TYPO3 liefert die besten Voraussetzungen für eine suchmaschinenoptimierte Website. Es bietet auch eine gute Basis für die optimale Darstellung der Seiten auf mobilen Endgeräten, z.B. durch Responsive Design. Die Mobilfreundlichkeit Ihrer Site ist ein dicker SEO-Pluspunkt und Pflichtprogramm für Seitenbetreiber, mobile Versionen haben beim Google Ranking klare Vorteile.

Langer Support

TYPO3 bietet für seine Versionen einen »Long Term Support«, das bedeutet TYPO3 bietet Fehlerbehebungen und funktionale Erweiterungen über einen langen Zeitraum an. Die TYPO3 Version 7 wird beispielsweise bis November 2018 im Long Term Support unterstützt. Sicherheitsupdates stehen kostenlos zur Verfügung. Damit alles flüssig durchläuft, übernehmen wir als Agentur das Update für Sie.

Weitere Fragen zu TYPO3? - Gern zu mir!

Maja Musiat

Maja MusiatProjektleitung