Fair! Auf jedem Platz!

Mehr Fairness – nicht nur im Sport, sondern generell im Umgang miteinander: Dafür wirbt der Kriminalpräventive Rat der Landeshauptstadt Dresden mit einer Plakat-Kampagne und macht gleichzeitig auf seine Arbeit aufmerksam. Von Dienstag, 28. Februar, bis Dienstag, 14. März 2017, sind 268 City-Light-Poster mit dem Titel „Fair – Auf jedem Platz“ in der Stadt zu sehen. Motiv und Produktionshandling kamen aus dem Hause Sandstein.

Im Kriminalpräventiven Rat (KPR) der Landeshauptstadt Dresden - paritätisch geleitet vom Ersten Bürgermeister und dem Polizeipräsidenten – erarbeiten und empfehlen Stadträte, Vereine und Projektpartner Maßnahmen, die dazu beitragen können, die Kriminalität in der Stadt zu verringern bzw. zu verhindern. Ein wichtiger Partner des KPR ist das Fanprojekt Dresden, das unter anderem im Lernzentrum „Denk-Anstoß“ frühzeitig Kinder und Jugendliche für Respekt, Toleranz und Fair Play sensibilisieren möchte. Zu den weiteren Aufgabenschwerpunkten des KPR zählen Graffiti-Prävention, Bekämpfung häuslicher Gewalt, die Jugendgerichtshilfe und Kinderschutzprojekte.

Weitere City Light Poster-Kampagnen

Heike Bojunga (ppa.)

Heike Bojunga (ppa.)Mitglied der Geschäftsleitung Sandstein Kommunikation GmbH