Jubiläumskampagne für die DVB

Wie feiert man ein Busjubiläum so, dass Dresdner und Besucher, Fahrgäste und notorische Autofahrer dabei Spaß haben? Und wie gelingt es, damit Glaubwürdigkeit, Kundennähe und Vertrauen zu kommunizieren?

Emotionen statt Technik

Die Kampagne ist als Mitmachaktion angelegt und setzt ganz auf Emotionen statt auf Technik. Die Busse werden als Orte der Begegnung und Erinnerung inszeniert:
Der erste Kuss im Schulbus, die Erinnerung an die Studienzeit oder an den Ausflug mit der Oma. Das schafft Sympathie und bindet die angesprochenen Zielgruppen direkt mit ein.

Geschichten erzählen (lassen)

Alle Dresdner waren aufgerufen, ihre Erinnerungen ans Busfahren in eine kurze Geschichte zu packen. Die besten Busgeschichten wurden von einer Jury ausgewählt, beim Jubiläumsfest prämiert und in einer Broschüre veröffentlicht.
Broschüre Busgeschichten

Die Kampagnenmedien

Die Motive für City-Light-Plakate, Broschüre, Flyer und Anzeigen fotografierten wir mit Original-DVB-Bussen und echten Dresdner Laienmodellen.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Kampagnenkonzept & Umsetzung
  • Design, Illustrationen & Herstellung aller Printmedien
  • Fotoshooting
Heike Bojunga (ppa.)

Heike Bojunga (ppa.)Mitglied der Geschäftsleitung Sandstein Kommunikation GmbH