Website der Stadt Zwickau von Sandstein

Stadt Zwickau

Die Stadt Zwickau zählt seit 2009 zu unseren treuen Kunden. Mit dem Wunsch nach einer responsiven Webseite setzt sich dieser Weg fort. Den kompletten Relaunch legte die Stadt vertrauensvoll in unsere Hände - von Konzept über Gestaltung bis hin zur Migration der bestehenden Inhalte.

Das klare Konzept mündet in kurzen Navigationswegen und übersichtlich angeordneten Inhalten. Die professionelle Gestaltung bei bewährtem Corporate Design lässt zwickau.de rundum frisch, modern und geradlinig erscheinen. Als technische Basis dient das leistungsstarke und stabile CMS InfoSite, das in Version 6 mit dem Framework Sitekit zum Einsatz kommt. Entstanden ist eine kommunale Webseite, die sich auch über die Stadtgrenzen hinaus sehen lassen kann.

Internetauftritt der Stadt Zwickau in mobiler Ansicht
Internetauftritt der Stadt Zwickau als Desktopansicht

Flexibel gesucht und gefunden - die Suche mit Solr macht`s möglich

Besonderes Augenmerk legten wir auf die Suche. Mit der Anwendung Solr ist neben einer Volltextsuche auch eine Teilbereichssuche nach Themen möglich. So können verschiedene Bereiche wie Dienstleistungen, Ämter, Nachrichten, Kitas oder Amtsblätter losgelöst voneinander durchsucht werden - zielgerichtet, flexibel, auf den Punkt.

Ein Funktionsabschnitt gibt Redakteuren die Möglichkeit, die zu durchsuchenden Verzeichnisse und die Art der Ausgabe flexibel im Backend zu konfigurieren. Je nach Thema und Bereich entstehen individuelle Suchergebnisse als A-Z-Listen, einfache Listen, Suche nach Schlagworten, Paginierung oder voreingestellte Suche beim Aufruf der Seite.

Responsives Design ermöglicht Nutzung über mobile Endgeräte

Veranstaltungs­kalender und zentrale Adressverwaltung

Ausstellungen, Kinderevents oder Stadtratssitzungen – im Veranstaltungskalender auf zwickau.de kann man sich schnell und übersichtlich über alle städtischen Termine informieren oder nach Veranstaltungsorten suchen. Die Veranstaltungen können dezentral von den Veranstaltern mit eigenem Login oder zentral von einer Redaktion eingetragen und gepflegt werden. Das nutzerfreundliche Design, umgesetzt durch Sandstein als erfahrene Webdesign Agentur, sowie verschiedene Such- und Merkfunktionen erleichtern dem Nutzer die Bedienung.

Für die Stadt Zwickau programmierten und installierten wir eine zentrale Adressverwaltung auf Basis von InfoSite. Die Adressen werden zentral gepflegt und aktualisiert und können von den Redakteuren in den entsprechenden Seiten eingebunden werden. Der Redakteur hat die Wahl, ob er eine Adresse aus dem zentralen Pool oder einen Kontaktblock, z.B. für Sponsorenadressen, mehrfach verwenden möchte. Bei Änderung der Adresse werden alle damit verbunden Seiten entsprechend aktualisiert.

zwickau.de bietet Veranstaltungskalender und Unternehmensdatenbank

900 Jahre Zwickau

Die Stadt Zwickau feiert 2018 ihr 900-jähriges Bestehen. Für das Jubiläum erstellten wir eine Microsite, die über das gleiche CMS gepflegt wird wie die Hauptseite, nämlich Infosite. Die Website im Responsive Webdesign glänzt mit ihrer nutzerfreundlichen Oberfläche und wird auf mobilen Endgeräten optimal ausgegeben.

Besonders wichtig für die Jubiläumsfeierlichkeiten ist der Veranstaltungskalender. Dieser wird aus dem zentralen Pool des Auftritts zwickau.de gespeist. Auf der Jubiläumsseite werden dann lediglich Veranstaltungen der Kategorie »900 Jahre Zwickau« ausgegeben.

Jubiläumsseite für die Stadt Zwickau

Für das 900-jährige Stadtjubiläum setzte Sandstein eine eigene Webseite um.

Veranstaltungskalender für die Jubiläumsseite

Der Veranstaltungskalender wird vom zentralen Pool von zwickau.de gespeist.

Das Kinderfest am Schwanenteich

Webseite »Zwikkifaxx« für Kinder von Sandstein
Für das jährliche Kinderfest »Zwikkifaxx« gestaltete Sandstein die Webseite.

Für unseren langjährigen Kunden haben wir ein weiteres Projekt realisiert: Die Webseite des jährlich stattfindenden Kinderfestes »Zwikkifaxx« - das Fest findet seit 2009 rund um den Schwanenteich statt - erhielt ein frisches Layout. Neben der Einbindung in das städtische InfoSite bekam die Webseite ein responsives Layout und natürlich viel Platz für Texte, Bilder und einen Orientierungsplan auf der Basis von OpenStreetMap.

Fragen? Aber gern!

Lars-Peter Kunze

Lars-Peter KunzeProjektleitung