Sandstein Neue Medien erstellt Ihre interaktiven barrierefreien PDF-Formulare.

Interaktive barrierefreie PDF-Formulare

Formulare haben oft einen schlechten Ruf. Ob in gedruckter Form, integriert auf Webseiten oder am Computer mittels Adobe Reader – wir finden Formulare überall. Sind sie wenig ansprechend gestaltet oder fragen durch schlechte Filterführung unnötige Daten ab, fordern sie von den Nutzern einiges an Zeit und Motivation. Noch frustrierender wird dieses Erlebnis, wenn der Ausfüllende beispielsweise durch eine Sehbehinderung eingeschränkt und auf einen Screenreader angewiesen ist.

Hier schaffen unsere interaktiven barrierefreien PDF-Formulare Abhilfe: Sie sind für alle Ausgabegeräte und Nutzergruppen zugänglich und gut bedienbar. Für Sehende ist eine gute Lesbarkeit und Usability gewährleistet. Eingeschränkte Nutzer können die PDF-Formulare mithilfe eines Screenreaders ausfüllen und speichern.

Interaktive PDF – die wichtigsten Elemente

Textfelder im barrierefreien PDF-Formular
Textfelder
Optionsfelder im barrierefreien PDF-Formular

Optionsfelder

Checkboxen im barrierefreien PDF-Formular
Checkboxen
Pulldownmenü im barrierefreien PDF-Formular
Pulldownmenü
Unterschriftfeld im barrierefreien PDF-Formular
Unterschriftfeld

Unsere Leistungen

Interaktive PDF-Formulare von Sandstein Neue Medien sind nutzerfreundlich.

Interaktive PDF-Formulare

Wir setzen Ihre Formulare als nutzerfreundliche und interaktive PDF-Dateien um. Ihre Nutzer können die Formulare dann ganz einfach digital ausfüllen und sogar (zwischen-) speichern.

Erstellt werden diese interaktiven PDF-Formulare via Adobe InDesign. Hier werden alle wichtigen Quelldaten definiert, die Formularelemente und deren Eigenschaften. Diese Quelldatei ermöglicht unkompliziert nachträgliche Anpassungen oder Änderungen.

In Adobe Acrobat erfolgt dann der letzte Schliff und die Qualitätskontrolle der Formulare. Unsere Qualitätssicherung prüft die interaktiven PDFs auf Herz und Nieren, so wird die Usability für Ihre Nutzer gewährleistet.

Wir beachten alle Anforderungen an die Barrierefreiheit von interaktiven PDF-Formularen.

Barrierefreie PDF-Formulare

Alle Anforderungen an die barrierefreien PDFs werden beim Erstellen der Dokumente bereits in der Quelldatei beachtet und umgesetzt. Neben dem ausreichenden optischen Kontrast sind alle unsichtbaren Formulareigenschaften, wie Lesezeichen, Tags und Dokumenteigenschaften, bereits im InDesign barrierefrei definiert. Nach dem Finetuning in Adobe Acrobat erfolgt der Qualitätscheck der PDF mittels PAC-Testsoftware. Auf Wunsch führen wir gern den Härtetest mit JAWS Screenreader durch.

Neben interaktiven PDF-Formularen setzen wir auf Wunsch gern auch andere Dokumente oder Ihre barrierefreie Webseite um. Auch barrierefreie Broschüren und Faltblätter sind für Sandstein kein Problem.

Qualitätsmerkmale barrierefreier PDFs

Ausgabehilfen

Von der Einstellung der richtigen Sprache bis zur logischen Tab-Reihenfolge müssen alle Ausgabehilfen in barrierefreien PDFs überprüft werden. Beispielsweise sorgt die Tab-Reihenfolge dafür, dass Tastaturnutzer mithilfe der Tabulatortaste einfach von Element zu Element springen können.

»Tagged PDF«

Tags sind die Grundlage für barrierefreie PDF-Dokumente. Sie erlauben die Strukturierung und Beschreibung von Inhaltselementen wie Überschriften, Absätzen, Bildern oder Listen. Mit dem sogenannten Tag-Baum wird die hierarchische Anordnung der Elemente festgelegt.

Lesezeichen

Nutzer, die sich mithilfe eines Screenreaders durch das Dokument navigieren, sind auf korrekte Lesezeichen angewiesen. Die Lesezeichen erfüllen die Funktion eines Inhaltsverzeichnisses.

PAC-Test

Der PDF Accessibility Checker (PAC) ist ein ausgezeichnetes Prüfwerkzeug für die Qualität barrierefreier PDF-Dokumente. Dieses kostenfreie Tool identifiziert beispielsweise Elemente, die von Assistenten wie dem Screenreader verarbeitet werden können.

Formularfelder

Die Konfiguration aller Formularfelder im Dokument muss technisch richtig und für den Nutzer logisch sein. Hierzu zählen Label zur Beschreibung des Feldes, die richtige Schriftart und die erlaubte Zeichenanzahl.

Dokumenteigenschaften

So wird die Sache rund: Unsere Qualitätssicherung prüft die interaktiven PDF-Formulare vor der Veröffentlichung auf mögliche Ecken und Kanten. Dabei werden alle Dokumenteigenschaften manuell auf Nutzerfreundlichkeit und Weboptimierung getestet.

Wir prüfen folgende Komponenten:

  • eindeutiger Titel
  • Angaben zum Verfasser
  • Schlüsselbegriffe
  • Abwärtskompatibilität
  • Dateigröße
  • Dokumentenkennzeichnung als PDF mit Tags
  • schnelle Webanzeige
  • Dokumententitel = Fenstertitel
  • Festlegung der Grundsprache des Dokuments

Gewerbe-Anmeldung im Freistaat Bayern

Im Auftrag des Bayerischen Landesamtes für Digitalisierung setzten wir die Formulare zur Gewerbeanmeldung sowie verschiedene Beiblätter als interaktive PDF-Dateien um. Zu unseren Leistungen zählte die Erstellung der Formulare in Adobe InDesign unter Gewährleistung der Barrierefreiheit.

Barrierfreie PDF Formulare für das Bayerische Landesamt für Digitalisierung

Interaktive barrierefreie PDF für Sächsische Landesärztekammer

Für die Sächsische Landesärztekammer (SLÄK) hat Sandstein Neue Medien einen benutzerfreundlichen Meldebogen für die Mitgliedschaft bei der SLÄK erstellt. Die barrierefreie PDF ist im Auftritt der SLÄK eingebunden. Nutzer können den Bogen direkt am Monitor oder als Druckversion ausfüllen.
Interaktive barrierfreie PDF für die Sächsische Landesärztekammer

SEO-Dresden

Barrierefreiheit ist schon der erste Schritt für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung (SEO) Ihrer Webseite. Nur »online sein« reicht leider nicht, Ihre Inhalte müssen auch die (richtige) Zielgruppe erreichen.

Als professionelle SEO-Agentur aus Dresden beraten wir Sie gern zum Thema Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing, so dass Ihre Botschaften bei den Kunden ankommen.

Interesse geweckt?

Susanne Aurin

Susanne AurinLeitung Grafikdesign