Corporate Design für die städtische Kommunikation

Das neue Erscheinungsbild für Zittau ist selbstbewusst, emotional, historisch und markiert den Startschuss für eine grundlegende Neuausrichtung der städtischen Kommunikation.

Logoentwicklung für die Stadt Zittau

Wort-Bild-Marke

Zentrales Element des neuen Markenauftritts war das markante Logo, das ein stilisiertes »Z« darstellt. Gebildet wird es aus einem geschwungenen Band, das auf die Tradition der Tuchherstellung sowie die geografische Lage Zittaus im Dreiländereck anspielt und dem Schriftzug »Zittau«. Mit dem Claim »Die Reiche« wurde der alte Beiname der Stadt aus Zeiten des Oberlausitzer Sechsstädtebunds wiederbelebt. Auch heute ist die Stadt reich – reich an Geschichte, Kunst und Kultur, an Lebensqualität, Bildungsmöglichkeiten und Perspektiven und reich durch ihre Nähe zu den europäischen Nachbarn Polen und Tschechien.

Workshop

Logo und Erscheinungsbild funktionieren nicht nur für die touristische Werbung, sondern präsentieren Stadt und Verwaltung modern, seriös, professionell und bürgernah. Der Bildanteil auf der Titelseite ist untergeordnet.

Ideenfindung zur Dachmarke und Corporate Design
Broschüren-Layout zu verschiedenen Themen

Tourismusmarke

Das flexible Gestaltungsraster für Broschüren mit großen, aussagekräftigen Bildern ermöglicht es, Zittau als Städtereiseziel und den Naturpark als Urlaubsregion emotional und ansprechend zu präsentieren. Jederzeit und unabhängig vom Format.
Die VerwaltungsBroschüre ist modern und seriös, professionell und bürgernah
VerwaltungsBroschüre
Plakatwerbung mit klaren Aussagen

Stadt & Verwaltung

Logo und Erscheinungsbild funktionieren nicht nur für die touristische Werbung, sondern präsentieren Stadt und Verwaltung modern, seriös, professionell und bürgernah. Der Bildanteil auf der Titelseite ist untergeordnet.

Investorinnen- und Investoren-Kommunikation

Das Design bietet in der Ansprache für Investorinnen und Investoren Vorlagen zur Darstellung eines modernen, kompetenten Wirtschafts- und Wissenschaftsstandorts an der Nahtstelle von Ost- und Westeuropa.

»Die erste Resonanz auf das Werk ist erfreulich positiv und ich hoffe sehr, dass wir mit der Broschüre einen möglichst großen Werbeeffekt für unsere Stadt und die Region erzielen können.«

Kai Grebasch (Verantwortlicher Stadtmarketing)

Das Gestaltungshandbuch definiert die Regeln für die Umsetzung des Corporate Designs und zeigt anschaulich verschiedene Anwendungsbeispiele.

Gestaltungshandbuch

Die wesentlichen Elemente des neuen Markenauftritts wurden im Gestaltungshandbuch zusammengefasst. Es definiert die Regeln für die Umsetzung des Corporate Designs und zeigt anschaulich verschiedene Anwendungsbeispiele.

Johanna Martinez

Johanna MartinezProjektleitung Kultur- und
Online-Marketing