Engel

Dresdener Kunstblätter · Heft 4/2017

Ist Dresden eine »Stadt der Engel«? So wurde sie zumindest hin und wieder genannt – zu Recht? Geht man durch die prächtigen, von Putten gesäumten Anlagen des Zwingers, über die histo­rischen Fried­höfe mit ihren stillen Trauer­figuren und vor allem zur Advents­zeit über die zah­lreichen Weihnachts­märkte der Stadt, kann man den Eindruck gewinnen: himm­lische Wesen aller­orten … Doch Vorsicht ist geboten, denn nicht jede geflügelte Gestalt ist gleich ein Engel. Engels­darstel­lungen haben in der Kunst eine lange Tradition, das Heft gibt einen kleinen Einblick in diese große Vielfalt.

80 Seiten, 58 meist farbige Abb., 21×15 cm, Klappenbroschur
Einzelpreis 5 Euro oder im Jahresabo (4 Hefte) 18 Euro

Cover des Dresdener Kunstblattes »Sehnsucht Italien«

Beiträge

  • Andreas Henning
    »unmöglich von Raphael« · Die berühmtesten Engelchen der Kunstgeschichte
  • Ursula Weekes
    Engel und europäische Grafik in Malereien aus dem indischen Mogulreich
  • Susanne Drexler
    Himmlische Boten · Geflügelte Wesen auf Kriegs- und Friedensmedaillen des Barock
  • Theresa Witting
    Der heilige Michael triumphiert über den Satan · Ein kämpferisches Symbol der katholischen Reform in Sachsen
  • Petra Martin
    Ein Kris, zwei Engel, drei Pferde · Von der kreativen Aneignung des kulturell Fremden
  • Andreas Dehmer
    Ein gefallener Engel · Luzifer in der Kunst des 19. Jahrhunderts
  • Christina Nehrkorn-Stege
    Vom Schmuck der Engel · Technologische Untersuchungen im Museum für Sächsische Volkskunst
  • Silke Wagler
    Der Engel vom Schrottplatz · Nachdenken über einen Engel, der keiner ist

Einblicke

  • Focus Albertinum: Deutscher Wald · Eine Sammlungspräsentation mit Gästen
  • Silberwaffensaal
  • AN-SICHTEN · Barocke Elfenbeinkunst im Dialog der Künste (Part 1)
  • Käthe Kollwitz in Dresden · Marlene Dumas. Hope and Fear
  • Focus Albertinum: Auguste Rodin und Eugène Druet
  • Im Moment · Fotografie aus Sachsen und der Lausitz
  • Numismatische Vortragsreihe
  • Art and more · Neuzugänge im Kunstfonds 2017
  • Forschungsprojekt · Elfenbeinkunst im Grünen Gewölbe zu Dresden
  • Drei Fragen an: Frank Iredi, Wachmann bei den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Weitere Empfehlungen im Sandstein Verlag

Christine Jäger-Ulbricht

Christine Jäger-UlbrichtProjektleitung Verlag, Lektorat