Bücher mit Liebe zum Detail

Wir machen schöne Bücher, mit viel Liebe zum Detail. Dabei gehören wir zu den wenigen Verlagen, die alle Projekte von der Konzeption über Lektorat und Gestaltung bis zum Vertrieb komplett im Haus betreuen.

Gestaltung mit Konzept

Ob komplexer, mehrbändiger Museumskatalog oder kleiner Reiseführer – ein gut gestaltetes Buch transportiert seinen Inhalt optimal, hat das passende Format und ist leserfreundlich, kurz: Es fühlt sich einfach gut an. Dafür arbeitet unser Team der Buchgestaltung und des Grafikdesigns. Jedem Buch liegt ein Gestaltungskonzept zugrunde, ein durchdachter Plan von der ersten bis zur letzten Seite, der perfekt zum Inhalt passen muss.

Das gute Gefühl: Ausstattung

Ein gutes Buch ist ein haptisches Erlebnis. Unsere Buchgestalter und Buchgestalterinnen wählen das angemessene Format, den passenden Bucheinband und das richtige Papier. Mit der fachkundigen Auswahl von Schriftart und -größe sorgen sie für gute Lesbarkeit des Textes. Je nach Inhalt, Thema und Zielgruppen können Besonderheiten wie Schutzumschlag, Schuber, Prägungen oder Ausklapptafeln ein Buch nochmals aufwerten. Die Design- und Produktionsleitung arbeiten dabei eng mit den Auftraggebenden zusammen und entwickeln gemeinsam Vorschläge und Empfehlungen.
Planung einer Buchseite

Handwerk von der Pike auf: Schriftsatz

Unsere Schriftsetzer und Schriftsetzerinnen haben das Handwerk von der Pike auf gelernt, manche noch mit einer Lehre im Bleisatz. Sie verfügen über profunde Typografiekenntnisse, auch im Fremdsprachenschriftsatz, selbst hebräische oder kyrillische Schriftzeichen stellen kein Problem dar. Wir arbeiten mit modernster Technik, und unsere Kenntnisse in der Herstellung von E-Books und barrierefreien PDF-Dateien machen uns zu einem kompetenten Partner auch bei digitalen Publikationen.

Nah am Original: Reprografie

Wir arbeiten ausschließlich mit fest angestellten Reprografen sowie Repografinnen und verfügen über langjährige Erfahrung in der Bildbearbeitung von Kunstreproduktionen. Für die bestmögliche Qualität ist uns kein Weg zu weit: Bei Bedarf führen wir Bildkorrekturen direkt vor Ort und am Original aus. Wir arbeiten nach ISO 12647-7 (zertifiziertes Farbmanagementsystem), damit können Sie sicher sein, dass unsere Probeausdrucke farbverbindlich sind.
Farbkontrolle bei der Reprografie
Auszug aus einem Korrekturexemplar eines Manuskripts

Gespür für Themen und Inhalte: Lektorat

Unser Lektorat steht für ein sicheres Gespür für Themen und Inhalte sowie ein unschätzbares Organisationstalent. Bei den meisten Publikationen schreiben viele verschiedene Autoren und Autorinnen gleichzeitig – unsere erfahrenen Lektoren und Lektorinnen behalten den Überblick, bereiten den Text für die anschließende Buchgestaltung auf, und ganz wichtig: erkennen, mit welchen Augen der Leser oder die Leserin das Buch ansehen wird. Wie tiefgreifend wir die Texte bearbeiten, stimmen wir mit den Herausgebern und Herausgeberinnen ab – in manchen Fällen korrigieren wir nur die Tippfehler und beheben syntaktische Defekte, in anderen Projekten kommt unser Fachlektorat zum Einsatz.

Ihr Buch in guten Händen: Projektmanagement und Vertrieb

Hinter unserer Projektleitung und des Lektorats stehen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit absolviertem Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Kommunikationswissenschaften, die die Projekte von der ersten Planung bis zur Buchvorstellung begleiten und eng mit den Herausgebern und Herausgeberinnen sowie Autoren und Autorinnen zusammenarbeiten. Damit unsere Bücher ihre Leserschaft erreichen, nutzen wir unsere Kontakte zur Presse, organisieren Buchvorstellungen und sind regelmäßig mit unserem Stand auf den beiden großen Buchmessen in Leipzig und Frankfurt vertreten.

Sandstein auf der Buchmesse 2009
Christine Jäger-Ulbricht

Christine Jäger-UlbrichtGeschäftsführung, Verlagsleitung