Immer modern

Designklassiker von 1825 bis 1985

Buchcover »Immer modern«

»Immer Modern« führt auf eine Zeitreise durch die Welt der Gestaltung. Der Bogen spannt sich über 160 Jahre vom berühmten Berliner Architekten Karl Friedrich Schinkel namhafte skandinavische Designer bis zu den radikalen Designansätzen der 1980er-Jahre.

Herausgeber: Kunstgewerbemuseum – Staatliche Museen zu Berlin; Sabine Thümmler
232 Seiten, 176 meist farbige Abb.
27 x 21 cm, Klappenbroschur
ISBN 978-3-95498-360-5
38 €

»Wer hat’s erfunden?«

Aus der reichen Designsammlung des Berliner Kunstgewerbemuseums geben unter anderem Möbel, Leuchten, Geschirr, Tapeten und Büroutensilien Auskunft über die Entwicklung. Fragen nach Technik, Form, Funktionalität, Nachhaltigkeit und Schönheit werden ebenso gestellt wie »Wer hat’s erfunden?«.

Kunstgewerbemuseum

Das Kunstgewerbemuseum ist das älteste seiner Art in Deutschland. Es beherbergt weltberühmte Zeugnisse des europäischen Kunsthandwerks und Designs, darunter prunkvolle Reliquiare aus Gold und Edelstein, kostbare Vasen aus Glas oder Porzellan, fein bestickte Kleider, detailreich intarsierte Möbel bis hin zu Klassikern modernen Industriedesigns.

Meike Griese-Storck

Meike Griese-StorckMarketing Verlag