»Vereint. Verkannt. Zerstritten? Ein Podcast mit Blick auf unser gemeinsames Land«

Konzeption — Zielgruppenanalyse — Inhaltskonzept — Recherche — Redaktion — Technische Realisierung — Workshop

Wer sind eigentliche Besucher und Besucherinnen der Gedenkstätte und woher kommen sie? Was interessiert sie und stimmt das Angebot noch mit den Bedürfnissen der potentiellen Zielgruppen überein? Diese und viele weitere Fragen haben wir den Mitarbeitenden der Gedenkstätte gestellt und in einem gemeinsamen Workshop Antworten darauf erarbeitet. Ziel der Gedenkstätte ist es, ihre Angebote und ihr Erscheinungsbild zu überarbeiten und ein neues Leitbild für Mitarbeitende sowie Besucher und Besucherinnen zu entwickeln. Ein zweiter Teil des Projekts bestand in der Produktion eines Podcasts, der die Aufgaben der Gedenkstätte als Erinnerungs-, Bildungs- und Begegnungsstätte widerspiegelt und einen neuen Zugang zu unserer deutsch-deutschen Vergangenheit bietet.

Antje Stork

Antje StorkKommunikationsberatung