Als die Royals aus Hannover kamen

Vier Museen – vier Ausstellungskataloge: Für die Niedersächsische Landesausstellung »Als die Royals aus Hannover kamen. Hannovers Herrscher auf Englands Thron 1714 – 1837« des Landes Niedersachsen gestalteten wir 2014 die vier Kataloge und einen Kurzführer.

Vier Kataloge zum Jubiläum

Im Oktober 1714 bestieg der Kurfürst von Hannover als König Georg I. den Thron in London. Vorreiter für vier weitere Könige aus dem Haus Hannover. Anlässlich des 300. Jubiläums dieser Personalunion erinnerte das Land Niedersachsen 2014 mit einer großen kulturhistorischen Ausstellung an die 123 Jahre dauernde Epoche.

Opulente Gestaltung

Das Layout der Kataloge entstand auf der Grundlage des Erscheinungsbildes der Ausstellung. Die Farben Rot, Blau und Weiß, abgeleitet aus dem Landeswappen Niedersachsen und dem englischen Union Jack, werden in der Seitengestaltung durchgehend eingesetzt, ihre Variation unterscheidet die Bände und markiert die Strukturebenen.

Katalog-Edition im Schuber

Jede der vier Ausstellungen (für das Niedersächsische Landesmuseum Hannover, das Historische Museum Hannover, das Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst und das Bomann-Museum Celle) erhielt einen eigenen Katalogband. Jeder Band ist einzeln oder als komplette Edition im Schuber erhältlich. Außerdem entstand ein Kurzführer, der sich an junge Leser und an alle richtet, die sich einen schnellen Überblick über die wichtigsten Exponate verschaffen möchten.

Alle vier Bände könen in einem Schuber erworben werden.
Zusätzlich gab es einen Kurzführer.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Gestaltung der vier Ausstellungskataloge & des Kurzführers
  • Lektorat
  • Herstellung & Vertrieb
Christine Jäger-Ulbricht

Christine Jäger-UlbrichtProjektleitung Verlag, Lektorat