Tourismusverband Ammersee-Lech, ein Kunde von Sandstein Neue Medien

Tourismusverband Ammersee-Lech

Vom gemeinsamen Workshop mit dem Auftraggeber über grafische Entwürfe bis hin zur technischen Umsetzung, SEO und Redaktion: Für den Relaunch der Website des Tourismusverbandes Ammersee-Lech lieferten wir das komplette Paket. Nach der Freischaltung der Seite übernehmen wir außerdem den laufenden Betrieb.

Der neue Auftritt, der Nutzer gezielt über die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im bayrischen Voralpenland informiert, wurde mit TYPO3 umgesetzt und ist mit einer SolR-Suche ausgestattet. Für weitere Serviceangebote wie Zimmerbuchung, Veranstaltungskalender und Kartenlösung kamen darüber hinaus drei Fremdsysteme von INTOBIS, RCE und Hubermedia zum Einsatz.

Tourismusverband Ammersee-Lech Technik

Hinter den Kulissen

Bei der Umsetzung der Website fiel die Wahl auf das funktionsstarke TYPO3 Version 8. Das Open Source CMS ist nicht nur individuell anpassbar und erweiterbar, sondern dank seiner nutzerfreundlichen Oberfläche auch für die Redakteure bestens geeignet, die nur selten mit Redaktionssystemen arbeiten.

Für die Volltextsuche wurde Apache SolR in das TYPO3 implementiert. Die performante Suchmaschine erlaubt sowohl Schnellsuchen mit nur einem Begriff als auch Detailsuchen mit diversen Filteroptionen. Zusätzliche Funktionen wie Suchvorschläge und Autovervollständigung machen die Suchmaschine besonders attraktiv.

Workshop mit Sandstein Kommunikation

Zusammen mit unseren Kollegen von Sandstein Kommunikation veranstalteten wir in Landsberg am Lech einen eintägigen Auftakt-Workshop. Im Mittelpunkt stand dabei die Frage nach der inhaltlichen Ausrichtung der Seite.

Bei der Identifizierung der drei Hauptzielgruppen und der Erarbeitung eines Farbkonzeptes mithilfe eines Moodboards war nicht nur der Auftraggeber selber beteiligt. Neben Mitgliedern des Tourismusverbandes gab es zusätzlichen Input von Experten aus Hotel, Gastronomie, Touristik und Öffentlichkeitsarbeit.

Aus den Ergebnissen des Workshops erarbeiteten wir dann das inhaltliche Konzept und die grafischen Entwürfe für den Auftritt.

Ammersee-Lech Tourismusmarketing Workshop
Ammersee-Lech Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Für Urlauber und Einheimische ist die Frage nach aktuellen Festivitäten und Events in der Region gleichermaßen interessant. Im Veranstaltungskalender werden von Konzert über Flohmarkt bis Osterfeuer Ereignisse für die verschiedensten Geschmäcker aufgelistet. Dank der praktischen Filterfunktion können Nutzer gezielt Veranstaltungen nach Ort, Datum oder Kategorie suchen.

Hinter dem Veranstaltungskalender verbirgt sich die Einbindung der externen Anwendung RCE-Event. In der Anwendung werden Termine und Veranstaltungen zentral erfasst, die Ausgabe auf dem Internetauftritt erfolgt im Design der Website.

Übernachtungsbuchungen

Wer sich über eine Urlaubsregion informiert, ist meist auch daran interessiert, unkompliziert eine Unterkunft zu finden.

Mit dem Buchungssystem von INTOBIS konnten wir eine intuitiv bedienbare Buchungsoberfläche in den Auftritt einbinden. Die Suche nach der idealen Übernachtungsmöglichkeit ist darüber hinaus auch mit Hilfe des Gastgeberverzeichnisses und anhand von digitalen Reiseprospekten möglich.

Ammersee-Lech Übernachtungsbuchungen
Ammersee-Lech Themenkarte

Themenkarten

In der Kartenlösung von Hubermedia sind diverse POI verortet. So wird der Direkteinstieg in die Themenkarten beispielsweise zu Sehenswürdigkeiten, Wanderrouten oder Badestränden aus den redaktionellen Inhalten des Auftrittes ermöglicht.

Nutzer finden hier nützliche Hinweise zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen, Anfahrt, Parkmöglichkeiten sowie bei Wander- und Radfahrtouren Informationen zu Schwierigkeitsgrad und Länge der Routen.

«Wir sind mit unserer neuen Homepage sehr zufrieden und würden uns jederzeit wieder für eine Zusammenarbeit mit der Firma Sandstein entscheiden.»

Ira Wild, Geschäftsführerin Tourismusverband Ammersee-Lech e.V.

Ammersee Lech - Landsberg am Lech

Landsberg am Lech

Auch für Landsberg am Lech, die größte Stadt in der Region Ammersee-Lech, durften wir den Relaunch des Webauftritts umsetzen. Hierbei konnten wir neben unserem Know-How im Tourismusmarketing auch unsere Expertise in Sachen kommunale Websiten unter Beweis stellen.

Weitere Referenzen

Online-Shop für Schloss Wackerbarth
Online-Shop für Schloss Wackerbarth
Internetportal via-gustica.de
Internetportal via-gustica.de
Internetauftritt für das Kraftwerk Mitte
Internetauftritt für das Kraftwerk Mitte
Internetauftritt für das Uhrenmuseum Glashütte
Internetauftritt für das Uhrenmuseum Glashütte
15 Webportale für Brandenburgs Großschutzgebiete
15 Webportale für Brandenburgs Großschutzgebiete

Noch Fragen? Gern zu mir!

Lars-Peter Kunze

Lars-Peter KunzeProjektleiter