Website des Dresden Science Kalenders

Dresden Science Calendar

Website und App

Der Dresden Science Calendar ist eine zentrale, interdisziplinäre Plattform, die Wissenschaftler, Studenten und Interessierte über wissenschaftliche Veranstaltungen, Vorträge und Seminare in und rund um Dresden informiert. Die Veranstaltungstermine aus den verschiedenen Ankündigungssystemen der einzelnen Institute werden automatisch mit dem Dresden Science Kalender synchronisiert.

Hinter Entwicklung und Gestaltung der Webseite steht die Dresden Science Calendar-Arbeitsgruppe, die sich aus Forschern des Max-Planck-Instituts, der TU Dresden sowie Sandstein Neue Medien zusammensetzt. Das Screendesign kommt von der Webdesign Agentur Sandstein Neue Medien.

Personalisiertes Suchraster

Neben der Kalenderdarstellung ist für Nutzer noch eine weitere Funktion von großem Interesse: die personalisierte Suche. Wissenschaftsaktivitäten können nach persönlichen Suchkriterien und Interessen vorsortiert werden.

Per RSS-feed, iCal-Kalenderabonnement oder über andere Datenkanäle können dann regelmäßige Benachrichtigungen zu relevanten Veranstaltungen verschickt werden. So werden Interessenten rechtzeitig über spannende Veranstaltungen informiert.

Nutzerorientierte Oberflächen

Die englische Sprache spielt in der Wissenschaft eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund ist der Dresden Science Calendar zweisprachig aufgebaut und kann sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch genutzt werden.

Neben der Zweisprachigkeit ist auch die Mobilität des Internetauftritts entscheidend für eine positive Nutzerfahrung. Dank des responsiven Webdesigns werden Inhalte auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets optimal dargestellt.

Kalender als Mobile App

Die App bezieht die Veranstaltungsdaten live vom Internet-Kalender. In der App können Suchkriterien als persönliche Filter gespeichert werden, so dass man besonders schnell auf die relevanten Termine zugreifen kann.

Ein Highlight ist die nahtlose Integration in den Kalender des Smartphones, ausgewählte Termine können direkt übertragen werden. Auf Basis von Adobe AIR wurde die App hybrid für Android und iOS entwickelt.

Hinter den Kulissen

Die von Sandstein Neue Medien entwickelte Software für Veranstaltungskalender macht es unseren Kunden besonders einfach: dank der separaten Pflegeschnittstelle können neue Veranstaltungen unabhängig vom CMS in den Kalender eingepflegt werden. So können Veranstalter selbstständig und ohne Zugriff auf das Redaktionssystem ihre Angebote eingeben.

Ihre Vorteile

  • nahtlose Einbindung in Ihre Webseite
  • selbstständige Registrierung für Anbieter
  • komfortable Suche, Funktion für RSS-feed und iCal
  • SEO-optimierter Aufbau

Fragen? zu mir!

Maja Musiat

Maja MusiatProjektleiterin